Tradingsystemsonline

Der Produkt- und Kaufberater

Payback Punkte

Posted by admin on März - 27 - 2013

Eine Kreditkarte ist und bleibt eine schlichtweg sehr nützliche und vorteilhafte Portemonnaieerweiterung. Einer der führende Kreditkartenkonzern, die American Express Company, bietet seinen Kunden bei der Benutzung einer Kreditkarte jedoch einige besonders attraktive Vorteile, die zum Beispiel das Shoppen im weltweiten Internet besonders einfach, sicher und bequem gestalten. Wo die Vorteile des Onlineshoppings liegen, worauf es beim Einkaufen in den virtuellen Auslagen der diversen Internetgeschäfte zu achten gilt und was die allseits bekannten Payback-Punkte mit Kreditkarte & Co. zu tun haben, verraten die folgenden Zeilen.

Einkaufen im Internet
Egal ob Kühlschrank, Ohrring oder Schlafsofa; mittlerweile lässt sich wirklich jeder Artikel im weltweiten Internet finden. Im Gegensatz zum örtlichen Angebot, also im Vergleich zu den Preisen des regionalen Anbieters im Supermarkt oder Möbelhaus, können Onlinehändler jedoch oftmals mit erstaunlich niedrigen Preisen dienen. Der Grund: Viele Internethändler kaufen ihre Produkte ausschließlich auf bestimmten Veranstaltungen wie Lagerauflösungen oder Zwangsversteigerungen, sodass die Ersparnisse des Einkaufs eben auch an den Kunden weitergegeben werden können. Ein besonders hohes Sparpotenzial bieten zudem die sogenannten Shoppingportale. Hierbei handelt es sich um exklusive Verbände, die zwar keinerlei Mitgliedsbeiträge oder Mindestbestellungen von ihren Kunden verlangen, sich aus Prestigegründen jedoch dennoch gerne als „Clubs“ bezeichnen. Kein Wunder, schließlich können in den Shoppingclubs oftmals Sonderposten für bis zu 70 Prozent unter dem normalen Straßenpreis ergattert werden!

Besonderheiten und Gefahren
Wird im Internet eingekauft, lässt sich durchaus der eine oder andere Euro sparen. Doch oftmals entpuppen sich die Angebote der großen Onlinehändler als regelrechte Lockvogelgeschäfte: Im Kleingedruckten werden vom Käufer nur allzu häufig erstaunlich hohe Versandgebühren oder sonstige Beiträge für die Bearbeitung der Bestellung verlangt, sodass das augenscheinliche Schnäppchen schnell zum teuren Exklusivkauf mutiert. Zudem lassen sich nach wie vor einige schwarze Schafe auf privaten Onlineplattformen wie zum Beispiel auf E-Bay finden. Kommt die Ware nicht oder nur beschädigt an, wird aus dem glücklichen Einkäufer schließlich schnell ein unglückliches Betrugsopfer. Betrogen wird zudem oftmals beim Bezahlen: Beim Internetbanking beispielsweise lauern besonders viele Gefahren auf den Kunden. Ein kleiner Trick: Bezahlen Sie lieber mit Ihrer Kreditkarte – so bleiben Ihre Bankverbindungen stets geschützt.

Categories: Trends

Comments are closed.

Popular Posts

Tablett PCs

Das Tablett PCs ist einer der innovativste und hochentwickelte was ...

Das richtige Kostüm...

Schon wieder nähert sich der 31. Oktober und damit Halloween ...

Teekannen

Um einen geschmackvollen Tee zubereiten und warm halten zu können ...

Technik zu Knallerpreisen...

Die große Welt der Technik ist für manch einen bis ...

Geld sparen beim...

Die meisten Deutschen sind dem Leserkreis oder auch Lesezirkel schon ...