Der Forex-Handel ist keine Sache für Laien

Das Kürzel Forex leitet sich aus dem Begriff „Foreign exchange market“ ab. Das wiederum ist die Fachbezeichnung für den Handel mit Devisen an den Börsen. Er gilt zutreffend als eine der schnellsten Handelsformen, die an der Börse zulässig sind. Der Forex-Handel kann hohe Gewinne bringen, birgt aber auch ein enormes spekulatives Risiko, welches von Einsteigern häufig unterschätzt wird. Weiterlesen