Forex Handel – das Traden mit Devisen

Der Forex-Handel, auch als Devisen oder FX-Handel, bezeichnet, hat sich mittlerweile als weltweit größter Finanzmarkt etabliert. Umsätze von mehr als drei Billionen US Dollar täglich belegen dieses eindeutig. Der Grund dazu liegt sicherlich darin, dass in Zeiten des Internet die Handelsplätze weltweit und rund um die Uhr angesteuert werden können. Der Markt ist nicht mehr nur institutionellen und exponierten Anlegern vorbehalten, immer häufiger nutzen auch private Anleger diese Handelsform, um attraktive Gewinne zu erzielen. Wie in einem Online Beitrag auf CMC Markets nachzulesen ist, bietet der FX Handel die Möglichkeit, zahlreiche Währungspaare zu handeln. Neben den starken Hauptwährungen (Majors) stehen dabei aus dem umfangreichen Portfolio auch Exoten Paare zum Traden bereit. Weiterlesen