Tradingsystemsonline

Der Produkt- und Kaufberater

Geld sparen beim Lesen – Der Leserkreis

Posted by admin on November - 30 - 2011

Die meisten Deutschen sind dem Leserkreis oder auch Lesezirkel schon einmal begegnet: beim Friseur oder Arzt liegen die aktuellen Zeitschriftenausgaben von verschiedenen Titeln aller Art, mit einem dunkelblauen Cover versehen, für die Kunden bzw. Patienten zum Zeitvertreib aus. Dahinter steht das mit über 100 Jahren Erfahrung traditionsreiche Unternehmen „DAHEIM LIEFER-SERVICE GmbH“ in Hamburg mit zahlreichen Filialen und einem lückenlosen Vertriebsnetz in ganz Deutschland.

Miet-Zeitschriften für jeden Geschmack

Jeder, der nicht gleich alle ihn interessierenden Zeitschriften kaufen möchte, kann sich diesen Service ins Haus holen, beispielsweise direkt durch eine bequeme Online-Bestellung unter www.leserkreis.de. Der Kunde hat die Wahl zwischen rund 200 deutschsprachigen Zeitschriftentiteln, angefangen von den beliebten Titeln im Bereich „Promis, People, Adel, Society“-Titeln über „Männerzeitschriften“, „Auto, Motor, Camping“, „Eltern und Familie“, „Unterhaltung und Technik“, „Frauenzeitschriften“, „News, Politik und Wirtschaft“, um nur einige der 16 möglichen Kategorien zu nennen. Das Prinzip funktioniert so, dass der Kunde wöchentlich sein bestelltes Paket von einem Zusteller erhält und dabei gleich die Zeitschriften der Vorwoche zurückgibt. Das Team des Lesezirkels versucht dabei sogar, auf die Terminwünsche der Kunden einzugehen! Der einzige Wehmutstropfen für deutschsprachige Interessenten in Österreich, der Schweiz oder anderen Ländern: eine Lieferung ist nur innerhalb Deutschlands möglich!

Individuelle Paketzusammenstellung

Es gibt Lesepakete für jeden Geschmack, beispielsweise das „Lesepaket Ideal“, bestehend aus 20 Titeln für nur 11,50 Euro pro Woche oder das „Fleximix“-Paket, bei dem es 6 feste Titel gibt und 6, die der Kunde jederzeit ändern kann. Dabei können sogar zusätzliche Titel für einen geringen Aufpreis mit eingebunden werden. Für Neukunden gibt es auch die Möglichkeit, ein günstiges Schnupperpaket zu bestellen, das nach 5 Wochen automatisch ausläuft.

Hohe Ersparnis für Lesekreiskunden

Kunden von www leserkreis de sparen gegenüber dem Kauf der Zeitschriften immer mindestens 30%, sehr häufig ist es aber auch mehr, bis zu 70%. Der Preis ist dabei auch abhängig davon, wie alt die Zeitschriften sind: der Kunde kann hier wählen zwischen aktuellen Ausgaben oder Ausgaben mit zwei (20% Rabatt auf den ohnehin schon günstigen Mietpreis im Vergleich zu den aktuellen Ausgaben) oder drei Wochen (30% Rabatt) nach Erscheinen. Bei Urlaub oder Abwesenheit kann die Zustellung umgeleitet oder ausgesetzt werden, so dass auch hier kein Geld verloren geht. Die Bezahlung ist flexibel und reicht von Bankeinzug bis hin zu Barzahlung an den Zusteller, je nach Vorliebe des Kunden.

Kundenzufriedenheit ganz wichtig

Kunden dieses Mietservices haben viele Vorteile: die Kündigungsfristen, wenn dann doch einmal ein Abonnement gekündigt werden soll, sind mit 4 Wochen zum Monatsende sehr kundenorientiert, und geht einmal eine Zeitschrift kaputt, weil zum Beispiel Kaffee verschüttet wurde, so müssen diese kaputten Exemplare nicht einmal erstattet werden!

Categories: Lesen

Comments are closed.

Popular Posts

Tablett PCs

Das Tablett PCs ist einer der innovativste und hochentwickelte was ...

Das richtige Kostüm...

Schon wieder nähert sich der 31. Oktober und damit Halloween ...

Teekannen

Um einen geschmackvollen Tee zubereiten und warm halten zu können ...

Technik zu Knallerpreisen...

Die große Welt der Technik ist für manch einen bis ...

Geld sparen beim...

Die meisten Deutschen sind dem Leserkreis oder auch Lesezirkel schon ...