Tradingsystemsonline

Der Produkt- und Kaufberater

Kostengünstiges Firmenprogramm für alle Anbieter

Posted by admin on Januar - 18 - 2012

Die Sicherheit eines Unternehmens ist nie zu aufwendig. Diese Meinung haben nicht nur Personen, die sich mit dem Internet auskennen. Schließlich wird immer wieder gehört, dass unterschiedliche Accounts geknackt und sehr wichtige Daten erhalten wurden. Es ist somit sehr wichtig, dass sich darauf eingestellt wird, die eigenen Firmendaten zu schützen. Eine lange Zeit gab es nicht das richtige Programm, um sich abzusichern. Es sollte sich allerdings ein wenig abgesichert werden, bevor auf die eigenen Kosten ein Diebstahl stattfindet. Firmen, die sich absichern müssen, sollten ein wenig Geld in die Sicherheit ihrer Daten investieren. Hier ist nicht die Rede von einem teuren Tresor. Dieser kann nämlich je nach Art geknackt oder gar komplett weggetragen werden. Somit würde auch wieder die Sicherheit des eigenen Unternehmens auf dem Spiel stehen. Eine sehr gute Lösung, die seit einiger Zeit vorhanden ist, ist die Inanspruchnahme von Foliocloud. Hierbei handelt es sich um ein Programm, welches die Möglichkeit anbietet, Daten in europäischen Rechenzentren zu speichern. Das Speichern geschieht dabei von der eigenen Firma beziehungsweise von zu Hause aus. Auf diese Weise können alle Daten gespeichert werden, ohne dass sich diese weiterhin in der eigenen Firma befinden und mitgenommen werden können. Jedoch ist nicht nur die Sicherheit der Daten auf diese Weise gesichert. Zur gleichen Zeit kann sich darauf verlassen werden, dass sehr leicht mit anderen Unternehmen kooperiert werden kann. Sind Daten vorhanden, brauchen diese lediglich in den virtuellen Teamroom gelegt werden. Anschließend kann sich darauf gestützt werden, dass die Mitarbeiter beziehungsweise die Geschäftspartner auf diese Daten zugreifen. Ein ausreichendes Sicherheitssystem übernimmt selbstverständlich den Schutz der Daten.

Rechenzentren schützen Foliocloud

Damit sich Folio nicht als nicht sicheres Programm entpuppt, haben sich die Entwickler des Programms mit europäischen Rechenzentren zusammengeschlossen. Hierbei besteht die Möglichkeit, dass die Rechenzentren die Daten durchgehend gespeichert lassen, ohne diese anderweitig zu verwenden. Bei der Erschaffung von  Foliocloud wurde aus diesem Grund darauf geachtet, dass keine amerikanischen Hersteller ein Mitspracherecht aufweisen, um die Daten nicht zu gefährden. Somit können alle Nutzer von Folio sicher sein, dass die eigenen Daten nicht in falsche Hände geraten oder gar missbraucht werden. Weitere Informationen gibt es im Netz.

Categories: Kaufberater

Comments are closed.

Popular Posts

Tablett PCs

Das Tablett PCs ist einer der innovativste und hochentwickelte was ...

Das richtige Kostüm...

Schon wieder nähert sich der 31. Oktober und damit Halloween ...

Teekannen

Um einen geschmackvollen Tee zubereiten und warm halten zu können ...

Technik zu Knallerpreisen...

Die große Welt der Technik ist für manch einen bis ...

Geld sparen beim...

Die meisten Deutschen sind dem Leserkreis oder auch Lesezirkel schon ...